Gemeinsam auf
 zu guten Taten


 


___
Der religiöse Zusammenhang ist egal. Christliche und andere Religionen haben den Frieden, die Liebe und die Spiritualität gemeinsam. Diese geistliche Stütze kann Berge versetzen. Auch in der Politik. 

Reden wir also mehr über gute Beispiele und leben sie vor. Tragen wir die guten Worte und Taten, die wir kennen, mit in den Bundestag. Und wir und unsere Kinder werden die Früchte ernten.


 

heim | druckversion | andere Wahl >>>